Herzlich willkommen!

Schön, euch zu sehen. Wir sind der

SV INTERESSENGEMEINSCHAFT LEICHTATHLETIK

aus Schöneiche bei Berlin.

 

Schaut euch ruhig um und lernt uns kennen. Bei Fragen könnt ihr gern eine Nachricht über das Kontaktformular senden.

Wenn Ihr Interesse an einem Probetraining habt, meldet euch bitte vorher bei uns und bringt gegebenenfalls dieses Formular mit, danke!

 

Sportliche Grüße

 

Achtung! Dokumente, die Ihr für die Vereinsaufnahme benötigt, findet ihr unter "Verein, Training & Dokumente", ganz unten.

Neues von den Leichtathleten

der IGL Schöneiche

 

Sportfest am 15.09.2019 in Weißensee

Nicola Edel wurde Erste über 400 m in 64,46 s und stellte damit einen neuen Vereinsrekord auf. Beim 200 m Lauf herrschte zu starker Rücken­wind, sodass die super Zeit von 27,09 s leider nicht in die Bestenliste aufge­nommen werden kann.

 

Regionalmeisterschaften am 08.09.2019 in Strausberg

 

Kinderbereich:

Clemens Regenaermel (m5) Meister 400 m, Vizemeister 30 m, Ball­wurf und Weitsprung; Abby Schmidt (w6) Vizemeisterin im Ballwurf; Lisa Weiz (w6) Regionalmeisterin 400 m und Dritte im Ballwurf; Paula Sapiatz (w6) Regionalmeis­terin Weitsprung und Vizemeisterin 400 m; Linus Regenaermel (m7) Vizemeister Ballwurf und Weit-sprung; Till König (m7) Regionalmeis­ter 30 m und Vizemeister 400 m; Lavina Überschär (w8) Dritte 50 m Theo Mertens (m8) Vizemeister 50 m und Weit-sprung; Moritz Graack (m9) Regionalmeister Ballwurf mit 44 m (Bestleistung); Nick Mikolaizak (m10) Vizemeister 50 m und im Weitsprung sowie Dritter im Ballwurf mit neuer Bestleistung von 35 m; Finn Huber (m10) Regionalmeister 800 m in fantastischen 2:32,9 min; Ni­klas Buckwitz (m10) Dritter über 800 m in 2:39,00 min; Henrieke Fritzsche (w10) Dritte über 50 m; Hannah Weiß (w11) Zweite im Weitsprung und über 800 m (Bestleistung); Melis Yakar (w11) 3 x Regionalmeisterin im Weitsprung, im Ballwurf mit 45 m! und über 800 m;

Jugendbereich:

Neele Klaassen (w12) Zweite in ihrem ersten 300 m-Lauf; Emma Thieme (w13) Regionalmeisterin Hochsprung mit 1,52 m (Bestleistung); Alina Necker (w13) Vizemeisterin 300 m; Milan Lem­nitz (m13) Regionalmeister Hochsprung mit 1,54 m (Bestleistung); Le­onie Zentgraf Regionalmeisterin (w13) 800 m und 3000 m (neuer Vereinsrekord); Till Forster (mU18) Re­gionalmeister 400 m in tollen 54,9 s; Nicola Edel (wU18) Region­almeisterin 100 m und 400 m.

Seniorenbereich:

Erik Lange Regionalmeister 100 m und Diskus sowie Dritter im Kugelstoßen; Bert Miemietz Vizemeister Speer.

Fazit: 16 Regionalmeistertitel, 19 Vizemeistertitel, 8 dritte Plätze

Es gab noch eine ganze Reihe weiterer guter Platzierungen.

 

Löwenspiele am 07. und 08.09.2019 in Löwenberg

Es starteten aus dem Seniorenbereich Anja Witschas (1. Platz im Hammer­wurf), Günter Linke (1. im Weitsprung, Kugelstoßen und Speerwurf) und Klaus Griese (1. Platz im Hammerwurf mit Jahresbestleistung).

 

Familiensportfest am 07.09. 2019 erfolgreich durchgeführt

Unser Familiensportfest stand in diesem Jahr unter dem Motto: “Komm und mach das Deutsche Sportabzeichen – Du schaffst das!” …und es ka­men fast 40 Interessenten, die es wissen wollten. Vorbe­haltlich der Vor­lage des ebenfalls geforderten Schwimmzeugnisses haben fast alle die Nor­men für das Sportabzeichen in Bronze, Silber bzw. Gold geschafft.

Vielen herzlichen Dank auch Allen, die etwas für das Buffet mit­ge­bracht haben und die bei der Betreuung der einzelnen Sportstatio­nen und von Buffet und Grill aktiv waren.

 

Landesmeisterschaften am 31.08.2019 in KW

Bei sehr sonnigem Wetter war dieser Wettkampf für viele eine echte Hitze-schlacht. Trotzdem konnten unsere Sportler zeigen, was in ihnen steckt. Bei den Mädchen in der Altersklasse w11 konnte Melis Yakar in sehr guten 2:49 min über 800 m den 5. Platz erreichen und im Ballwurf den 7. Platz.

Bei den Jungen erreichte Nick Mikolaizak in der Altersklasse m10 mit 4,15 m den 7. Platz im Weitsprung und den 8. Platz über 50 m. In der Altersklasse m11 wurde Niklas Buckwitz in 2:39,17 min Sechster über 800 m und Finn Huber Achter. Die 4 x 50-m-Staffel der U12-Mädchen (Melis, Enie, Hannah und Emma) zum zweiten Mal in diesem Jahr den IGL-Vereinsrekord in dieser Altersklasse knacken: 30,26 s. Emma Thieme wurde Landesmeisterin im Hochsprung der w13 mit 1,50 m und Leonie Zentgraf, ebenfalls w13, wurde Vizemeisterin über 800 m in 2:28,9min.

 

Vereinswochenende vom 23. bis 25.08.2019

Das traditionelle Vereinswochenende fand auch in diesem Jahr in Lubmin am Greifswalder Bodden statt. Knapp 50 Vereinsmitglieder und Begleiter in Fahrgemeinschaften reisten an und verlebten bei schönem Wetter eine anstrengende, interessante aber auch erhol­same Zeit. Dazu gehörten u.a. die tägliche Frühgymnastikrunde, Strandläufe und interessante Unterhaltungen. Am Sonnabend be­stand die Möglichkeit sich wassersportlich aus­zuprobieren und zwar im Stand-Up-Paddling, im Surfen bzw. im Kanufah­ren. Dies erwies sich als sehr kräftezehrend. Der Besuch des Informations­zentrums und des Blockes 6 des ehemaligen Kernkraftwerks wurde von den Teilnehmern der kleinen Exkursionsgruppe als sehr informativ einge­schätzt.

P.L.; A.B.; K.G.

 

In den Sommerferien finden naturgemäß nur sehr wenige Wettkämpfe statt. Deshalb gibt es auch nur über wenige Ergebnisse zu berichten, dafür aber über recht gute.

 

Deutsche Meisterschaften der Senioren vom 12. bis 14.07.2019 in Leinefelde

Zum wiederholten Male fanden die Deutschen Leichtathletikmeisterschaften der Senioren in Leinefelde in Thüringen statt. Unser Senior Günter Linke (M80) startete dort in den Disziplinen 100 m, 200 m, Weitsprung und im Speerwurf. Er erreichte in drei Disziplinen den Endkampf.

  • 100 m, Platz 7 unter normalen Wetterbedingungen

  • 200 m, Platz 5 in 35,91 s unter ebenfalls regulären Wetterbedingungen

  • Weitsprung, Platz 7 mit 3,00 m bei strömendem Regen.

und Günter Linke hat noch zu weiteren Erfolgen beigetragen. Die von ihm extern trainierte Läuferin Olga Köppen (W40) wurde Deutsche Meisterin über 800 m in 2:20,74 min und Vizemeisterin über 400 m in 59,62 s!

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen!

G.L.; K.G.

 

Berlin Brandenburgische Senioren-Meisterschaften am 25.05. und am 26.06.2019

Die Meisterschaft im Hammerwurf fand in Berlin statt. Die drei angetretenen IGL-Athleten belegten jeweils in ihrer Altersklasse folgende Platzierungen: Anja Witschas Platz 1 mit 32,59 m (erstmals im Wettkampf deutlich über 30 m!); Günter Linke Platz 2 sowie Klaus Griese Platz 2. Die anderen Disziplinen der Meisterschaften wurden in Rathenow ausgetragen. Unser Senior Günter Linke nahm sehr erfolgreich daran teil. Er wurde Berlin Brandenburgischer Meister über 200 m und Vizemeister im Weitsprung.

 

36. Jahnsportfest am 01.06.2019 in Perleberg

Unser Senior Günter Linke startete auch bei diesem Wettkampf. Er belegte vier 1. Plätze in den Disziplinen 100 m, Kugelstoßen, Weitsprung und Speerwurf. Dabei stellte Günter zwei neue Stadionrekorde auf (100 m in 16,02 s und Kugelstoßen mit 8,15 m).

 

Funkerbergmeeting am 02.06.2019 in KW

Trotz Temperaturen von über 30°C konnten unsere Athleten bei diesem Wettkampf hervorragende Leistungen abrufen. In der M10 erreichte Nick Mikolaizak einen Podestplatz in allen 4 Disziplinen, in denen er an den Start ging, 1. Platz im Weitsprung mit persönlicher Bestleistung (PB) von 4,04 m, 2. über 800 m mit 2:51,20 min (PB) und 3. im Ballwurf und über 50 m. Finn Huber (M11) konnte an diesem Tag in drei Disziplinen neue PB erreichen. Hervorragend war die Steigerung um fast 40 cm (!) im Weitsprung auf 4,20 m und sein 2. Platz über 800 m mit 2:36,84 min. Bei den Mädchen stellte die 4 x 50 m-Staffel mit Melis Yakar, Enie Schultheiß, Hannah Weiß und Emma Stridde den Nachwuchsvereinsrekord ein und erreichte mit 30,30 s den 1. Platz! Daneben erreichte Melis mit 40 m im Ballwurf den 1. Platz und über 800 m mit 2:52,26 min den 3. Platz. Enie sicherte sich mit PB von 3,92 m im Weitsprung die Silbermedaille! Und auch Hannah zeigte im Weitsprung eine neue PB und erreichte damit den 4. Platz. Leonie Zentgraf (W12) gewann die 800 m und siegte im gemischten 2000 m Lauf gegen ihre männliche und weibliche Konkurrenz, sie stellte damit auch zwei neue Vereinsrekorde auf. Emma Thieme (W12) gewann den Hochsprung mit 1,43 m. Leonie und Emma führen mit diesen tollen Resultaten auch die Besltenliste 2019 des Landes Brandenburg in ihrer Altersklasse an. Nicola Edel (wU18) wurde 3. Über 400 m und im Weitsprung, Till Forster (mU18) gewann die 400 m und Maik Heinzelmann (mU18) wurde 2. Im Speerwurf mit 30,20 m. Es gab noch eine ganze Reihe guter Leistungen.

 

Landesmeisterschaften im Mehrkampf am 15.06.2019 in Cottbus

Auch hier war es eine Hitzeschlacht. Aber Melis war an diesem Tag auf den Punkt fit. Sie zeigte in allen 3 Disziplinen neue PB und erreichte mit 8,23 s über 50 m, 3,92 m im Weitsprung und hervorragenden 45,50 m im Ballwurf den 3. Platz bei diesen Brandenburgischen Meisterschaften!

Nick konnte sich in der M10 den 10. Platz sichern mit 8,11 s, 4,01 m und 33,50 m! Beide Dreikampf-Ergebnisse werden in die Nachwuchsbestenliste aufgenommen, ebenso wie der Ballwurf von Melis. 8. im Vierkampf wurde Leonie (W13) mit einer bemerkenswerten Teilleistung von 2:33,01 min im 800 m Lauf und das bei einer Lufttemperatur von 36°C! Emma (W13) errang einen 10. Platz im Vierkampf.

 

Teamstaffel am 14.06.2019 in Berlin

Unseren beiden 5x5 km-Staffeln gewannen jeweils in ihrer AK in 1:54:41 und 2:02:17 min und konnten damit den Titel aus den letzten Jahren verteidigen. Für den Erfolg der Mixed Staffel Youngsters sorgten Tobias Weiß, Till Forster, Maja Hilt und Finn Huber. Für die weiblichen Youngsters liefen Julia Huber, Emma Thieme, Leonie Zentgraf und Laila Strympe. Insgesamt waren an den drei Wettkampftagen ca. 30.000 Läufer in mehr als 6.000 Staffeln bei hochsommerlichen Temperaturen unterwegs.

 

Norddeutsche Senioren-Meisterschaften am 15.06. und am 16.06.2019 in Berlin

Günter Linke (M80) wurde Norddeutsche Meister über 200 m und 3. Im Kugelstoßen, ebenfalls einen 3. Platz belegte Klaus Griese (M65) im Hammerwerfen.

 

Eichkaterlauf am 15.06.2019

Beim diesjährigen Eichkaterlauf starteten mehr als 150 Läufer, 44 davon waren IGL Athleten. Bemerkenswert war, dass sich auch Eltern dieser Athleten am Lauf beteiligten, so traten für die Familie Huber die Eltern mit beiden Kindern an. Unsere Läufer(innen) dominierten insbesondere die Strecken 3 km und 750 m sowie z.T. auch die 400 m.

 

Herzlichen Glückwunsch allen unseren erfolgreichen Teilnehmern!

A.B; P.L.; K.G.

Unseren beiden 5x5km-Staffeln gewinnen ihre AK in 1:54:41 und 2:02:17!

18.5. Kreismeisterschaften

Heute Morgen waren wir mit 21 IGL-Sportlern auf dem Waldsportplatz in Petershagen. Bei gutem Wetter konnten wir uns einige gute Platzierungen sichern.

 

 

im Mehrkampf in Petershagen

Unsere Kleinsten ganz groß!

 

Glückwünsche an alle zu tollen Leistungen und besonders an Henry, Kreismeister und Ansgar, Drittplatzierter in der U10.

 

10.5. Paarlauf

Viele IGLer haben den Freitagabend für ein paar Runden in Petershagen genutzt und dabei einige Treppchenplätze ergattert.

 

 

11.5. LM-Langstaffel

Unsere Leonie ist heute mit der Startgemeinschaft Erkner/Schöneiche/Strausberg Vizelandesmeisterin über 3x800m (7:58min) geworden.

 

 

 

 

 

 

Mi:

Kurz nachdem alle Teilnehmenden den mehr oder weniger direkten Weg ins Trainingslager gefunden haben, stehen wir auch schon knöcheltief im Lubminer Strandsand. Kurze Ostsee-

abkühlung inklusive.

Do:

Morgens Kurzsprints im Greifswalder Volksstadion und nachmittags Frisbee, Strandsprints und Heringssalat. Anschließend Steaks bis zum Abwinken.

Fr:

Schon Freitag. Halbzeit im Trainingslager 2019. Vormittags Erwärmung, Lauf-ABC und fünf lockere 200m- und zwei 400m-Läufe. Jetzt liegen die ersten schon wieder am Strand (Stand 12:50 Uhr) und warten auf die zweite Tageseinheit im Freizeitbad Greifswald.
Sa:

Es musste ja irgendwann kommen...die Beine werden schwerer und der Lauf länger. Auch wenn es nur ein 800m-Lauf war. Die Koordinations- und Sprungübungen sind da fast zu vernachlässigen. Die Stimmung bleibt trotzdem weiter prächtig.

Dank des verregneten Tagesstarts ist heute Abend, nach der vorletzten Strandeinheit, doch noch ein kleines Lagerfeuer möglich. Also Stöcker suchen und Marshmallows raus!

So:

Letzter Strandlauf, letzte Fotos, letztes Essen, letztes (oder erstes) Zimmeraufräumen, letztes "Danke, Schawi, danke, Lubmin, danke Greifswald!"

Der Blick geht Richtung kommender Wettkämpfe.

 

Wir bedanken uns bei der Gemeinde Schöneiche bei Berlin und der Sparkasse Oder-Spree für die Unterstützung unseres Trainingslagers.

Cross-Serie 2019 zu Ende!

Viele Treppchenplätze gingen nach dem letzten Lauf in Strausberg an unsere IGL-Athleten. Insgesamt stellen wir neun! Gesamtsieger. Glückwünsche!

Ergebnisse inkl. Endergebnisse
sc_srb_2019.pdf
PDF-Dokument [461.3 KB]

2. Cross-lauf in Schöneiche - 9. März

Wechsel-Wetter, 172 Teilnehmer und starke IGL-Ergebnisse

Hohenschönhausen - 24. Februar

Unsere Vereinskollektion

 

 

 

HÜPFBURGSPONSORENDanke!

HüpfBurgLeihAnfrage:

huepfburg@igl-schoeneiche.de

Wenn ihr Fragen, Fotos, Anregungen, Ideen, Kritik, Vorschläge, Verbesserungen oder andere Informationen habt >>>

peter@igl-schoeneiche.de

Termine 2019

03.11.

RM Cross in Petershagen
 

16.11.

LM Cross Ludwigsfelde
 

30.11/01.12.

RM Halle Kienbaum

 

07.12.

Weihnachtsfeier 2019

Links

Unsere Vereinskollektion
Der Laufshop in Friedrichshagen
Ausschreibungen und Ergebnisse
HSG Greifswald - Abt. LA
Leichtathletikverband BB
KSC Strausberg - Leichathletik